Training

Im Internet gibt es bereits viele gute Ideen zum Aufbau von Tricks.
Meine Hinweise zum Training sind eher auf die Basics ausgerichtet:

 

Welpen und junge Hunde
In letzter Zeit stelle ich fest, dass immer mehr junge Hunde für meinen Geschmack zu viel können. Wichtig ist vorallem Aufmerksamkeit, Motivation und Spass bei der Arbeit. Tabu sind für mich Rückwärtselemente, Elemente auf zwei Beinen und Sprünge. Tolle Basics, die man von Anfang an machen kann: Fusspositionen, Slalomvariationen, Pfotenelemte. Und natürlich das Zauberwort Shaping!

Einen Welpi an eine Turniersituation frühzeitig zu gewöhnen ist natürlich sinnvoll, sollte aber sehr, sehr behutsam erfolgen. Ein Start in der Funklasse ist eine gute Idee, aber nur so lange mehr Leckerlies oder Spielrunden verteilt als signale abgefragt werden…

Fussarbeit
Es gab eine Zeit, da hat mein Hund, und somit auch ich, jegliche Form von Fussarbeit gehasst… Heute, durch‘s Clickern, liebt er sie. Fussarbeit ist nicht unbedingt notwendig für eine Dogdance-Choreo, siehe unsere Mr. Bombastic-Choreo, aber eben irgendwie doch. Es lohnt sich wirklich am Aufbau eines schönen Fuss-Signals zu arbeiten…es hilft ungemein weiter, was die allgemeine Aufmerksamkeit angeht…

Choreo üben?
Na klar muss man eine Choreo üben… Man, nicht Hund 🙂 Die komplette Choreo läuft Lou höchstens zweimal, allerhöchstens. Ich dagegen sollte sie auswendig können. Bedeutet also: Ohne Hund üben.

Mit Hund übe ich nur Sequenzen bzw. Übergänge. Es gibt allerdings Ausnahmen von der Regel, zum Beispiel sehr unsichere Hunde…

Ideen klauen?
Es macht sehr viel Spass, sich Dogdance-Videos anzuschauen. Und es ist auch legitim, sich Dinge abzugucken, bzw. sich neue Impulse zu holen. Was ich schade finde, ist, wenn ganze Ideen, wenn nicht sogar ganze Choreos „geklaut“ werden.  Das wird langweilig für die Zuschauer und der Klauende hätte das bestimmt nicht nötig… ein bisschen mehr Kreativität und Achtung vor des Anderen Ideen, bitte!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s